Samstag, 23. September 2017

Filzringbuch mit Hirschmotiv

Ich bin immer wieder total geplättet über Martinas Kreativität und Ideenreichtum!
Dieses traumhafte Ringbuch aus Filz werkelte ich unter ihrer Anleitung.
Der Hirsch ist auf veganem Leder gestempelt. Das klappt sehr gut und sieht sehr schön aus.

Verziert wurde mit diversen, ausgestanzten Blattmotiven und rote Akzente gesetzt. Natürlich passen die Innenblätter dazu. 👊








Mittwoch, 20. September 2017

Es herbstelt...!

Kaum zu glauben, dass der Sommer sogut wie vorüber ist und der Herbst da ist.
Ich möchte euch in den kommenden Tagen ein paar Projekte zeigen, die ich letzen Herbst bei Martinas Workshop gearbeitet habe.

Diese Tüte ist fix dekoriert und bestempelt zB aus Papier- und Bänderresten. 



Montag, 18. September 2017

Kirschen....mit Liebe!

Im Juli konnte ich jede Menge Kirschen zur Marmelade verkochen und verschenken.
Eine Familie, die Mutter ist an Brustkrebs erkrankt und hatte die schwere Chemotherapie und Brustop hinter sich, war so süchtig danach, dass ich sie mehrmals mit Nachschub versorgen "musste". 😁 Zum Glück hatte ich reichlich.

Ich habe es gerne stimmig, wenn ich etwas verschenke. Diese Aufkleber gab es vor 2 Jahren bei Tchibo und kamen nun gut zum Einsatz.






Samstag, 16. September 2017

Notizbuch in der Schachtel!

Wie versprochen und früher als gedacht, zeige ich euch, was ich beim Workshop in Landshut gewerkelt habe.  Die Stempel, die ich verwendet habe, sind von "Cats on Appletrees". Es gibt eine ganze Reihe davon. Witzige Motive, allerdings nicht so ganz mein Ding. Aber für dieses Projekt völlig ok (da ich jede Seite damit bestempelt habe und somit alles stimmig bleibt).

Die Schachtel war bereits fertig, wurde von mir nur passend zum Notizbuch dekoriert. Das Notizbuch konnte frei Schnautze gestaltet werden. Ich hielt alles in Blau- u. Türkistönen. Andere verwendeten dazu noch Pink, Limette oder Lila.



Die Buchseiten habe ich mithilfe eines dicken Gummibandes und einer farblich passenden, großen Büroklammer gefunden







Mittwoch, 13. September 2017

Kleiner Igel von Penny Black!

Ich liebäugle schon sehr lange mit diesen süßen Stempeln von Penny Black, aber die sind sooooo teuer!
Als ich vor einiger Zeit in Landshut bei einem Workshop war (mein Projekt von dort poste ich das nächste Mal), war ich auch gleich in dem Laden, der zum Workshopraum gehörte. Ein Bastelparadies!!!
Da leistete ich mir meinen ersten  Igelstempel von dieser Marke.
Ist der nicht goldig? 😍

Habe mich gleich am nächsten Tag an meinem Tisch zwei Karten damit gewerkelt. Ich bin hin und weg!






Für dich!

Ich habe mir diese Double Cut Alphabet Dies  von Concord &9th gekauft. Die sind sowas von toll! Wollte sie gleich ausprobieren. Ein bisschen gefriemel ist die Arbeit damit allerdings schon.
Einen passenden Hintergrundstempel gibt es dazu auch noch.



Montag, 11. September 2017

Mini Smarties!

Als Mitbringsel für unsere nette Bastelrunde habe ich Mini Smarties nett verpackt. Die Maße habe ich euch aufgeschrieben.

Das DP habe ich bei TEDI gekauft.